Berichte 2. Hj 2010/2011

09.06.2011

"Ein paar Paare"

So hieß das Theaterstück, dass am Donnerstag um 19.00 Uhr im Forum von unserer Theater-AG aufgeführt wurde. Mit viel Humor, aber auch einer gewissen Nachdenklichkeit konnten die Zuschauer verschiedene Paare und deren Eigenarten genießen. Ein Lob an die Darsteller! Das war ein echt toller Theaterabend! Ein besonderes Dankeschön an Frau Hempfling!

 

27.05.2011

Snow Dome Bispingen

Auf der folgenden PDF-Datei findet ihr einen Bericht zum Yeti-Workshop der Sport-WPK`s, der 10a und 7b am 27. Mai 2011.

Gruppenbild
Gruppenbild
Snow Dome-Bericht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 533.7 KB

05. 04. 2011

Besuch aus Neuseeland

Wir hatten Besuch von neuseeländischen Schülern und Lehrern. Hier der Bericht:

1 Tag mit den Neuseeländern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.7 KB

11. und 12.04.2011

Spieleturnier 5. - 8. Klassen

Am 11. und 12. April fand das Spieleturnier der 5. - 8. Klassen statt. Bei dem Turnier wurde Fußball und Hockey gespielt. Die Schüler wären sehr motiviert bei der Sache und es gab sehr viele Tore und spannende Spiele. Zusätzlich zu den Spielen bestand in Halle 1 die Möglichkeit sich in einer Bewegungslandschaft auszutoben, was die teilnehmenden Schüler auch zahlreich genutzt haben.

Im 5. Jahrgang gewann die Klasse 5c mit einem überragenden Torverhältnis von 58 : 15 das Turnier.

Im 6. Jahrgang gewann die Klasse 6c ganz souverän mit einem großen Punktevorsprung von 19 Punkten vor den anderen Klassen, dabei haben sie das Kunststück geschafft alle Spiele zu gewinnen.

Im 7. Jahrgang war es hingegen sehr knapp, die Klasse 7a gewann mit 22 Punkte vor der 7d mit 20 Punkten.

Im 8. Jahrgang waren die Ergebnisse wieder eindeutiger, die 8a gewann das Turnier mit einem komfortablen Vorsprung von 4 Punkten.

 

Wir, der Sport-WPK, bedanken uns für eure engagierte Teilnahme und wünschen euch allen schöne Osterferien!

 

 

Spielergebnisse und Tabellen des Spielet
Microsoft Word Dokument 20.5 KB

23.03.2011

Schulsanitätsdienst

Neu: Schulsanitätsdienst an der RS-Süd

Jeden Montag, Mittwoch und Freitag in der 2. großen Pause bieten euch Bettina (9a), Rebecca (9c) und Laura (8b) eine Erstversorgung bei kleineren Verletzungen an. Ihr findet sie im Sanitätsraum (rechts neben dem Sekretariat). Die drei „Sanitäterinnen“ nehmen an der Schulsanitätsdienst-AG des Schulzentrums teil. Dort werden sie durch Herrn Dr. Mindt und zwei Sanitätern der Malteser in Erster Hilfe ausgebildet. Rebecca, Laura und Bettina sind sehr freundlich und motiviert: „Wir kümmern uns gerne um eure kleineren und größeren Wehwehchen“. Wer Interesse an der Schulsanitäter-AG haben sollte, ist herzlich eingeladen. Sie findet jeden Freitag in der 7. Stunde in Raum 2 des Gymnasiums statt.

 

Weitere Informationen findet ihr unter folgender Adresse: http://www.gym-bux-sued.de/index.php?id=37

 

12.03.2011

Handball-Schulmeisterschaft

Am vergangenen Samstag fanden die Schulmeisterschaften Klasse 5 im Handball statt. Bei allen beteiligten Mannschaften stand neben dem sportlichen Ehrgeiz auch der Spaß im Vordergrund. Die Klassen 5c und 5d haben sich für die Stadtmeisterschaften qualifiziert, welche am Samstag, 19.03.11 stattfinden. Wir wünschen euch viel Erfolg!

 

04.03.2011

Talentschuppen - ein voller Erfolg

Vergangenen Freitag fand der diesjährige Talentschuppen der RS Süd statt. Ab 19.00 Uhr wurden insgesamt 12 Beiträge vorgeführt. Durchs Programm führten Anna, Dominik und Björn. Am Ende entschied das Publikum und wählte die ersten Drei aus. Gewonnen haben Isabell und Paulina aus der 10b mit ihrem Schwarzlicht-Tanz, der zweite Platz ging an Vivien aus der 7a und den dritten Platz belegte Lavinia aus der 7b. Insgesamt waren viele tolle Beiträge zu sehen und hören und der Abend war für alle Beteiligten und Zuschauer ein voller Erfolg.

Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle an das Organisationsteam des WiPro8! Toll gemacht!

02.02.2011

Abschied und zwei neue Gesichter

Abschied Herr Stahmer

 

Mit 65 Jahren und Jahrzehnten im Schuldienst ist Herr Stahmer zum Halbjahreswechsel in den verdienten Ruhestand verabschiedet worden. Er war drei Jahre an der RS-Süd tätig. Wir danken Herrn Stahmer für seine Arbeit und wünschen ihm alles Gute in seinem verdienten Ruhestand.

 

Neue Gesichter

 

Mit Beginn des zweiten Halbjahres begrüßen wir zwei neue Lehrkräfte an unserer Schule. Sie stellen sich selbst kurz vor:

 

Mein Name ist Jenna Rienitz und ich bin 24 Jahre alt. Seit dem 02.02. unterrichte ich die Fächer Biologie und Physik an der RS-Süd. Ich habe in Lüneburg studiert und freue mich auf die Arbeit an der neuen Schule.

 

Meine Name ist Benjamin Koslowski und ich bin 23 Jahre alt. Ich habe in Lüneburg die Fächer Mathe und Musik studiert. Auch ich freue mich auf die Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern der RS-Süd.

 

Wir wünschen Ihnen einen guten Start und eine schöne Zeit an der RS-Süd!