Die schriftlichen Prüfungen

In den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik werden landesweit
einheitliche Arbeiten geschrieben. Die Termine sind ebenfalls einheitlich.

 

Die Schülerinnen und Schüler können (teilweise) zwischen verschiedenen Aufgaben wählen. Für diese Auswahl haben sie 15 Minuten Zeit und anschließend für deren Bearbeitung in Deutsch 180 Minuten, Englisch 120 Minuten und in Mathematik 150 Minuten.


Die Arbeit wird von der Fachlehrkraft und einer weiteren Lehrkraft korrigiert und zensiert. Die Korrekturvorgaben sind ebenfalls landeseinheitlich.

Die Prüfungsvorbereitung erfolgt u.a. durch Musteraufgaben und Prüfungsaufgaben vergangener Jahre. Zusätzlich werden die Fachlehrkräfte auf vorliegende Aufgabensammlungen hinweisen, die im Buchhandel zu erwerben sind.